Steingarten Grundschule

AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES - AKTUELLES


Anmeldungen zur Ferienbetreuung 2019/20 - DOWNLOAD jetzt online!!!



Ferienplan 2019/2020

Informationsabend

Aufnahmeverfahren der weiterführenden Schulen

 Liebe Eltern,

 zum Informationsabend mit Vertretern der weiterführenden Schulen lade ich Sie herzlich ein.

 Die Veranstaltung findet am

 Dienstag, 5. November 2019

um 19.00 Uhr

in der Aula der Steingarten-Grundschule statt.

Sie haben an diesem Abend die Möglichkeit, die weiterführenden Schulen näher kennenzulernen und Ihre Fragen an die Schulleiter des Kooperativen Bildungszentrums Donzdorf, sowie an den Schulleiter des Schulverbundes Süßen zu stellen.

 

Doris Bäumel

Rektorin

 

Handballaktionstag der Klassen 2 am 11.10.2019

Am Freitag, dem 11.10.2019, fand in der Lautertalhalle der jährliche Handballaktionstag der Klassen 2 unter Federführung der HSG WiWiDo statt. Herr Christof Schmid stellte auch dieses Jahr ansprechende Stationen rund um den Handballsport zusammen, die über 60 Schülerinnen und Schüler in Gruppen ausprobieren durften. Die Freude und der sportliche Ehrgeiz waren groß und ein kurzweiliger Vormittag endete mit erschöpften, aber glücklichen Kindern um 12.00 Uhr. Vielen Dank für diesen gelungenen Sporttag! 

 

Die Erstklässler sind da!

 

Am Freitag, den 13. September 2019 hatten die diesjährigen Schulneulinge ihren ersten Schultag. Aufgeregt starteten die Kinder um

8 Uhr mit einem Begrüßungsgottesdienst, der liebevoll von Frau Pfarrerin Kader und Frau Lang gestaltet wurde. Mit dem göttlichen Segen für die Schulkinder und aller an der Einschulung Beteiligten, ging es anschließend in die Stadthalle. Dort fand der offizielle Teil der Einschulung statt. Mit Grußworten durch die Rektorin Frau Bäumel, einem kleinen Flötenkonzert sowie einem „Stand up“ Theaterstück der zweiten Klassen wurden die Erstklässler in Empfang genommen. Im Anschluss an die feierliche Begrüßung in der Stadthalle ging es, begleitet von den Klassenlehrerinnen, in die Schule. Dort schnupperten die Neulinge erstmals Schulluft. Erst einmal schauten sich die Erstklässler in ihren Klassenzimmern um und begutachteten die Mitschüler. Ein Lied wurde gesungen und auch schon erste Übungen gemacht. Dann war der erste Schultag auch schon zu Ende und die Eltern nahmen ihre Schulkinder in Empfang. Einige schossen noch Erinnerungsfotos, bevor es dann überging in die Feierlichkeiten zuhause.


 

 

Unter dem Motto „Schulen laufen für Kinder“ startete die Steingarten-Grundschule mit allen Klassen am Freitag den 19.07.2019 um 9.00 Uhr den Sponsorenlauf im Schlossgarten in Donzdorf. Bei sonnigem Wetter fanden sich zahlreiche Eltern an der Laufstrecke ein und unterstützten alle Schülerinnen und Schüler der Steingarten-Grundschule lautstark. Zu Laufen waren insgesamt 30 Minuten. Für jede erlaufene Runde (250 m) erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Markierung am Arm. Die so gezählten Runden wurden durch Sponsoren, die die Kinder selbst suchten, vergütet.

Das Ergebnis war fantastisch. Insgesamt wurden sensationelle

5.921,84 €

 „erlaufen“.

 

Das Geld wurde auf ein Treuhandkonto zu Gunsten des „Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser im Landkreis Göppingen“ überwiesen.

 

Die Steingarten-Grundschule dankt allen Spendern und Spenderinnen.

 

Wandertag zur Burgruine Scharfenberg

Bei strahlendem Sonnenschein wanderten am 17.07.2019 die 3.Klässler der Steingarten-Grundschule zur Burgruine Scharfenberg. Nach der eineinhalbstündigen Wanderung stärkten sich die Schülerinnen und Schüler erst einmal im Burghof. Kurze Zeit später wurde der Burgberg und die Burgruine erkundet, gespielt und Tiere beobachtet. Um 12.05Uhr kamen alle erschöpft, aber zufrieden wieder an der Schule an. Die Kinder und Lehrer hatten viel Spaß und es war noch einmal schön, mit allen zusammen das Schuljahr ausklingen zu lassen.

Isabell Eckert

Bundesjugendspiele 2019

Am Freitag, dem 28. Juni 2019, fanden bei herrlichem Wetter die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. Um 8.30 Uhr starteten alle Klassen mit den sportlichen Wettkämpfen. In der Lautertalhalle fanden Roll- bzw. Völkerballturniere und Rückschlagspiele statt, im Stadion wurden, trotz sehr warmer Temperaturen,  Höchstleistungen im leichtathletischen Dreikampf vollbracht. Zusätzlich absolvierten die Schülerinnen und Schüler für den Erhalt des Sportabzeichens noch einen 800- und 30- Meter-Lauf. Alle waren mit großem Eifer bei der Sache und gaben ihr Bestes. Um 12.30 Uhr wurden Kinder und Lehrer dann glücklich aber erschöpft ins Wochenende verabschiedet. Herzlichen Dank an die freiwilligen Helferinnen und Helfer der 10. Klassen des Rechberggymnasiums, die uns auch in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützten.

Nicole Nagel

..

 

Mädchen der Steingartenschule bestes Kreisteam im Fußball

3. Platz im Finale des Regierungsbezirks Stuttgart

 

Die Mädchen der Steingartenschule belegten bei der Endrunde der 24 besten Mannschaften des Regierungsbezirks Stuttgart einen hervorragenden 3. Platz. Sie verpassten die Sensation - das Landesfinale - nur hauchdünn.

 

In Crailsheim fand das Finale der besten Fußballmannschaften des Regierungsbezirks Stuttgart statt. Unsere Mädchen begannen furios. Mit einem 2:0-Auftaktsieg gegen Jagstzell starteten unsere Schülerinnen in das Turnier.  Mit einem 1:0-Arbeitssieg gegen Brettheim und dem anschließenden 2:0-Sieg gegen Erdmannhausen erreichten dann unsere Kinder ungefährdet die KO-Phase.

Hier wartete im Achtelfinale die Mannschaft aus Blaufelden auf unsere Spielerinnen. Mit einem ungefährdeten 3:0-Sieg gelang schließlich der Einzug ins Viertelfinale, wo der Gegner Gemmingen hieß. Sensationell mit 5:0 – in 9 Minuten Spielzeit – spielten sich die Mädchen in einen wahren Spielrausch und zogen so in das Halbfinale ein.

 

In einem packenden Spiel konnte sich bis kurz vor Schluss keine Mannschaft entscheidend durchsetzen. Leider wurde unserem Team zu Beginn des Spiels ein klarer Handelfmeter verweigert. Durch einen Konter ging Bernhausen dann kurz vor Schluss glücklich in Führung. Unsere Spielerinnen wehrten sich nach Kräften gegen die drohende Niederlage, konnten aber ihre Chancen nicht in Tore ummünzen. So blieb schließlich nur das undankbare Spiel um Platz 3 – bei einem Sieg wäre die Qualifikation für das Landesfinale in Sinsheim erreicht worden.

 

Als Lohn einer tollen Mannschaftsleistung konnte beim Spiel um Platz 3 die Mannschaft aus Stuttgart mit 2:1 bezwungen werden und der hervorragende 3. Platz des Regierungsbezirks Stuttgart war der verdiente Lohn eines tollen Turniers.

 

Mädchen – diese Leistung war großartig. Die Schule ist stolz auf euch !

 

Rudolf Schöbel

 

Bild: Toller 3. Platz der Steingartenschule Donzdorf im Regierungsbezirk Stuttgart



 

3. Platz der Jungen im Kreisfinale Jugend trainiert für Olympia - Fußball

 

Mit einem hervorragenden 3. Platz beendeten unsere Jungen die Endrunde der besten Kreismannschaften in Salach.

Mit 2 Siegen gegen Wäschenbeuren mit 2:1 und Faurndau mit 3:0 sowie einem torlosen Unentschieden gegen den späteren Sieger Geislingen beendeten unsere Jungs die Gruppenphase. Leider unterlagen unsere Spieler gegen die Einsteinschule Geislingen und Albershausen jeweils knapp mit 1:0.

Trotz dieser Niederlagen blieb nach Abschluss der KO-Spiele ein hervorragender 3. Platz von insgesamt 33 teilnehmenden Mannschaften im Kreis Göppingen.

In Anbetracht der Tatsache, dass unsere Mannschaft größtenteils aus dem jüngeren Jahrgang besteht, ein Supererfolg. Macht weiter so, Jungs !

 

Rudolf Schöbel

 

Bild: 3. Platz im Kreisfinale Jugend trainiert – Fußball

 

Die Hebamme Maria Casado-Bernert zu Gast in den vierten Klasse der Steingarten Grundschule

 

Im Rahmen der Geschlechtserziehung haben die Schülerinnen und Schüler schon viel gelernt. Mit Begeisterung und vielen Fragen in der Tasche lauschten die Mädchen und Jungen den Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und den Hebammenberuf. Sehr anschaulich und kindgerecht bereitete Maria die Informationen auf. Sogar eine Überraschung hatte Maria im Gepäck. An einer schwangeren Frau zeigte sie, wie eine Vorsorgeuntersuchung durch eine Hebamme abläuft. Besonders beeindruckend war, die Herztöne des Ungeborenen mit Hilfe eines Dopplers zu hören.

C. Lehrmann

 

Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik 2019

 

Bei idealem Wetter starteten wir zum Leichtathletikwettkampf nach Geislingen-Eybach. Je zehn Teilnehmer einer Mannschaft, Mädchen und Buben, mussten ihr Können beim Weitsprung über Hindernisse, beim Flatterballweitwurf und bei der Hindernis- und der Pendelstaffel unter Beweis stellen.

Durch prima Leistungen, vor allem beim Wurf und Weitsprung, erreichten unsere Jungs einen guten 4. Platz.

Die Mädchen erreichten in gleich drei Disziplinen den 1. Platz. Dennoch mussten sie wegen eines fehlenden Punktes den ersten Platz an die Sicherschule Eislingen abgeben und erreichten somit einen tollen 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an beide Teams und auf ein Neues im nächsten Jahr!!!

Danke auch an Frau App, die als Mannschaftsführerin aushalf, Frau Hummel, die sich bereit erklärt hatte die Trikots zu wachen, sowie an alle Eltern, die Fahrdienste zum Stadion übernahmen.

Susanne Rayer

 

 

Die Städtische Musikschule Donzdorf besucht die Steingarten – Grundschule

 

Wir machen Musik – unterschiedliche Instrumente begleiteten die Zweitklässler der Steingarten-Grundschule.

Klänge und Töne, mehr oder weniger bekannte Musikinstrumente erfahrbar zu machen, war am Schulvormittag, 3. Juli 2019 das zentrale Thema. Mit kindlicher Unbefangenheit ging es ans Anschauen, Anfassen und Ausprobieren. Zwar zierte sich der eine oder andere zunächst davor, in ein Tenorhorn zu blasen und ihm Töne zu entlocken. Doch die Spannung und Freude gewann stets die Oberhand. Angeleitet durch die äußerst engagierten und geduldigen Musiklehrer durften die Kinder erste oder sogar zweite Erfahrungen mit Trompete, Klarinette, Horn, Tenorhorn und Querflöte sammeln. Darüber hinaus wurden spannend und unterhaltend das Klavier, das Akkordeon und die Geiger präsentiert. Manch einer hatte zum ersten Mal eine Gitarre oder Mandoline in der Hand und durfte sich im „Forte“ und „Piano“ üben. Die erlebnisreichen Vormittagsstunden vergingen wie im Flug und wir Lehrer hörten am Ende nicht nur einmal: „Das hat richtig Spaß gemacht, das will ich auch lernen!“ Darüber hinaus wurden alle Zweitklässler herzlich zu einer Schnupperstunde ihres Wunschinstruments in die Städtische Musikschule eingeladen.

M. Holtkamp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lerngang der Klasse 2 c mit Herrn Krause

 

Ganz gespannt machte sich die Klasse 2 c auf den Weg zum Lerngang „Wiese“ mit unserem Stadtbiologen, Herrn Krause. Auf dem Weg Richtung Hochberg erfuhren die Kinder Interessantes zur Bewirtschaftung unserer Wiesen in Donzdorf. Viele bekannte und auch den Kindern nicht bekannte Pflanzen wurden auf den Wiesen und am Wegesrand entdeckt und von Herrn Krause erklärt. Da einige Wiesen von den Bauern zu schnell und zu oft gemäht werden, leidet sowohl die Pflanzenvielfalt als auch die Artenvielfalt der Tiere. Hautnah sahen die Kinder dies, als Herr Krause mit seinem Käscher durch eine zuvor öfter gemähte Wiese auf dem Hochberg ging und sich kaum etwas im Netz befand. Ganz anders sah das dann aus, als er kurz danach ein übervolles Netz aus einer nicht gemähten Wiese zeigte. Mit ihren Becherlupen fingen die Kinder dann selbst viele Insekten und Spinnen und anderes Getier, das Herr Krause professionell und doch sehr kindgerecht erläuterte.

Vielen Dank an Herrn Krause für diesen spannenden Vormittag.

Susanne Rayer


 

Freibadbesuch der Klassen 3

 

Am vergangenen Mittwoch machten die Klassen 3 der Steingarten Grundschule Donzdorf einen Ausflug ins Donzdorfer Freibad. Bei diesem heißen Wetter sorgte das kühle Nass nicht nur für eine Abkühlung, sondern auch für jede Menge Spaß. Während die guten Schwimmer ein paar Runden im Schwimmerbecken zurücklegten tobten und spielten wir gemeinsam im Nichtschwimmerbecken. Viel Spaß machte uns die neue Rutsche und auch der Wasserpilz sorgte für eine angenehme Dusche. Die Schülerinnen und Schüler kamen zu dem Fazit: So macht Schule richtig Spaß! Nach einem leckeren Eis machten wir und dann wieder auf den Heimweg. Schön war`s!!

Schulkino – Schulkino – Schulkino – Schulkino – Schulkino – Schulkino - Schulkino

Am 6.6. 2019 starteten 150 aufgeregte Schüler und Schülerinnen der Grundschulförderklasse und der ersten und zweiten Klassen mit ihren Klassenlehrern mit dem Bus nach Geislingen. Ziel war das Gloria Kino Center. Nachdem sich alle reichlich mit Popcorn und anderen Süßigkeiten eingedeckt hatten, konnte endlich Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker „Die kleine Hexe“ starten. Das Buch, das 1957 bereits veröffentlicht wurde, wurde im Jahre 2018 verfilmt. Gespannt verfolgten die Schüler und Schülerinnen der Steingarten Grundschule, wie die kleine Hexe ein Jahr lang Zaubersprüche pauken musste, um als jüngste Hexe auf dem Blocksberg mittanzen zu dürfen. Zum Schluss wussten alle, was eine „richtige“ und „gute“ Hexe ausmacht und alle waren sich einig: Es war ein toller Vormittag! So könnte Schule öfters sein!

 

 

.


 

Neueröffnung des neuen Schulhofbereichs „Ruheoase“

Am Donnerstag, den 23.05.2019 weihte Bürgermeister Stölzle im Rahmen einer kleinen Einweihungsfeier den neuen Schulhofbereich ein.

Umrahmt von zahlreichen Beiträgen der verschiedenen Klassen eröffneten Rektorin D. Bäumel zusammen mit dem Stadtbiologen Krause und dem Bürgermeister

M. Stölze die neue Ruheoase im Schulhof. Den Segen dafür erteilte Pfarrerin K. Kaden.

Frau D. Bäumel überreichte Frau Susanne Pavone stellvertretend für den Elternbeirat und Frau Uschi Spatenka (Vorsitzende des Fördervereins) einen Blumenstrauß.

Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über die gelungene Feier bei so schönem Frühlingswetter und die Hefeteigschnecken, die ihnen der Bürgermeister mitbrachte. Hierfür ein herzliches Vergelt`s Gott.


Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Stand-by-Projekt  der Klassen 4

Seit dem Jahr 2010 führt die „Energieagentur Landkreis Göppingen“ mit unserer Steingarten-Grundschule das Stand-by-Projekt durch.

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, b,c wurden in jeweils 4 Unterrichtsstunden von Frau Messerle und Frau Kneifel über Energieerzeugung, die Energiewende und das Vermeiden unnötiger Energieverbräuche informiert. In theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten bastelten die Kinder eine Fingerheizung, durften Solarfahrzeuge ausprobieren, erlernten Stromfresser aufzuspüren und Energie einzusparen - Wissen, das sich auch daheim anwenden lässt.

Frau Kneifel und Frau Messerle brachten den Viertklässlern außerdem auf anschauliche Weise den Klimawandel, Klimaschutz und die Klimagerechtigkeit näher und die Schüler/innen erfuhren mehr über die weltweite Aktion Plant-for-the-Planet.

Vielen Dank für die unvergesslichen Eindrücke!



Radfahrausbildung der Klassen 4 in der Jugendverkehrsschule Geislingen

 

Anfang April stand für die 4. Klassen der Steingarten-Grundschule die theoretische und praktische Radfahrausbildung auf dem Stundenplan.

Verkehrszeichen, Sicherheitsabstand, Handzeichen und die Radwegbenutzung waren genauso Themen, wie die Schritte des Linksabbiegen, Vorbeifahren an einem Hindernis,  Verhalten in der Einbahnstraße und vieles mehr. Die theoretische Prüfung schafften die Schülerinnen und Schüler dann ohne Probleme.

In der Jugendverkehrsschule in Geislingen, wurde das Gelernte unter den strengen Augen von Herrn Unterthiner und Frau Schwendemann, vier Tage lang in der Praxis geübt. Am Ende stand die praktische Fahrradprüfung, in der die Kinder in Einzel- und Gruppenfahrten ihr Können zeigen mussten.  Nach deren Bestehen, durften die Schülerinnen und Schüler endlich ihren Fahrradführerschein in Empfang nehmen.

Also Achtung liebe Donzdorfer, wir haben ein paar Verkehrsteilnehmer mehr auf der Straße!


   

 

Liebe Besucher/innen,

die Schülerinnen und Schüler der Steingarten-Grundschule lernen mit dem LRS-Programm GUT 1.



 


 

 


Öffnungszeiten des Sekretariats:

 

Montag - Freitag                                  7.30 - 12.00 Uhr


und selbstverständlich nach vorheriger telefonischer Absprache

oder per Email an sekretariat@steingarten-grundschule.de

 

 

Den offiziellen Schulwegplan der Stadt Donzdorf können sie sich hier ansehen:

Vinzentiusweg 2
73072 Donzdorf
Telefon: 0 71 62 / 92 26 00
Telefax: 0 71 62 / 92 26 09
AKTUELLES

Sportaktionstag der 3. und 4. Klassen


23.10.2019

Herbstferien


28.10.2019 - 31.10.2019