Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen

 

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, welches umfassend die persönliche Fitness überprüft. Es ist in fünf Gruppen mit verschiedenen Übungen eingeteilt. In jeder Gruppe muss eine Übung mit der geforderten Bedingung erfüllt werden. Das Schwimmen ist obligatorisch. Hier muss nur der Nachweis der Schwimmfähigkeit erbracht werden. Die Leistungen der einzelnen Übungen sind nach Altersklassen (ab 8 Jahren) gestaffelt. Kinder, die jünger sind, müssen die Anforderungen der 8-jährigen erfüllen.

Kinder, die die geforderten Leistungen erbracht haben bekommen das Deutsche Sportabzeichen „Jugend“ verliehen.

Das Bronzenes Abzeichen gibt es nach der ersten, das silberne nach der zweiten und das goldene nach der dritten erfolgreichen Prüfung.

In den weiterführenden Schulen oder in Sportvereinen können dann die weiteren Abzeichen erworben werden (Gold mit der Zahl 4-10).

Die für das Abzeichen geforderten Leistungen werden bei uns an der Schule durch die Bundesjugendspiele bzw. im Sportunterricht gemessen.

Vinzentiusweg 2
73072 Donzdorf
Telefon: 0 71 62 / 92 26 00
Telefax: 0 71 62 / 92 26 09